MySQL-Dump erzeugen und einspielen

Mit MySQL lassen sich über das Terminal einfach Datenbank-Dumps (Kopien der Datenbank) erzeugen und einlesen. Zum Erzeugen nutzt man den Befehl mysqldump und zum Einlesen eines Dumps den Befehl mysql.

Erzeugen

mysqldump -u$DBUSER -p$DBPASSWD -h$DBHOST $DATABASE > $FILENAME

Einlesen

mysql -u $DBUSER -p$DBPASSWD -h$DBHOST --database=$DATABASE < $FILENAME

 

Das Programm mysql befindet sich unter OS-X in MAMP und XAMPP an folgenden Stellen:

MAMP OS-X: /Applications/MAMP/Library/bin/mysql
XAMPP OS-X: /Applications/xampp/xamppfiles/bin/mysql

Schnellerer Dump für MyISAM-Tabellen mit mysqlhotcopy

Falls die Datenbank nur aus MyISAM-Tabellen besteht, kann man Backups auch wesentlich schneller mit dem Programm mysqlhotcopy erstellen. mysqlhotcopy sperrt lediglich alle Tabellen und kopiert dann das Dateiverzeichnis, welches sich üblicherweise in /var/lib/mysql befindet. Dieser Backup ist dann nicht besonders kompatibel aber eben so schnell, wie es grade braucht, die Daten auf der Festplatte zu kopieren.

Ein Gedanke zu „MySQL-Dump erzeugen und einspielen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.