PHP debuggen – mit NetBeans, XAMPP und xdebug

Dieser Artikel zeigt, wie man einfach einen xdebug-Debugger unter XAMPP zum Laufen bekommt und diesen dann von NetBeans aus nutzen kann. Dieses Verfahren wurde unter OS-X Leopard mit XAMPP 1.0.1 für Mac OS X ausprobiert.

1. xdebug-Erweiterung in XAMPP kopieren

Wer die xdebug-Erweiterung nicht selbst kompilieren möchte, kann sie hier für OS-X Leopard (Intel) herunterladen: xdebug.so

Das xdebug.so muss in folgendes Verzeichnis kopiert werden.

/Applications/XAMPP/xamppfiles/lib/php/php-5.2.9/extensions/no-debug-non-zts-20060613

2. Die Erweiterung in etc/php.ini konfigueren

In der php.ini wird die Erweiterung konfiguriert.

zend_extension="/Applications/XAMPP/xamppfiles/lib/php/php-5.2.9/extensions/no-debug-non-zts-20060613/xdebug.so"
xdebug.remote_enable=1
xdebug.remote_handler=dbgp
xdebug.remote_mode=req
xdebug.remote_host=127.0.0.1
xdebug.remote_port=9000
xdebug.idekey=

Das wars auch schon. Apache neu starten und der Debugger sollte nun mit NetBeans funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.