Sucheingabe über das Adressfeld in Firefox

In Googles Browser Chrome fehlt das extra-Eingabefeld für Suchanfragen, da Chrome automatisch eine Suche ausführt, wenn die Eingabe im Adressfeld keine URL ist.

Diese Funktion lässt sich relativ einfach in Fiefox aktivieren:

  1. In die Adresszeile „about:config“ eingeben, so kommt man zur ausführlichen Firefox-Konfiguration
  2. Nach „keyword.URL“ filtern
  3. Hier als Wert „http://www.google.de/#q=“ eingeben

Einstellung keyword.URL

Nun verhält sich Firefox bzgl. der Adresseingabe so ähnlich, wie Chrome.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.