Die Textkodierung einer Datei ändern (macOS)

Mit dem Kommandozeilentool iconv kann mit im macOS Terminal die Kodierung von Dateien ändern. Wenn man zum Beispiel die Kodierung einer Datei von iso-8859-1 auf utf-8 ändern möchte, geht das ungefähr so:

iconv -f iso-8859-1 -t utf-8 datei_iso.txt > datei_utf8.txt

In OS-X ist das Tool iconv standardmäßig enthalten, es sollte aber so ähnlich auch unter anderen Unixen und Linux funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.