Beispiele zur Benutzung von grep und find

In einer bestimmten Datei nach einem Wort suchen:

grep suchwort datei.txt

Alle Dateien im aktuellen Ordner und Unterordnern finden, die einen bestimmten Text enthalten:

grep -R "suchwort" *

Alle Dateien im aktuellen Ordner finden, die wort1 oder wort2 im Inhalt haben

grep -E "(wort1|wort2)" *

Dateien im aktuellen Ordner und Unterordnern finden, deren Namen einem bestimmen Muster entsprechen:

find . -name "*.jpg"

Dateien finden, deren Namen nicht einem bestimmten Muster entsprechen:

find . ! -name "*.jpg"

Dateien finden, deren Namen einem bestimmten Muster entsprechen und die einen bestimmten Text enthalten:

find . -name "*.php" -exec grep -il "suchtext" {} ;

Dateien finden, die bestimmte Datei-Endungen haben (Mit Regular-Expressions finden):

find . -regex ".*(php|html|tpl)$"

Große Dateien finden (Dateien finden, die größer als ca. 500 MB sind):

find . -type f -size +500000k -exec ls -lh {} ;

Dateien finden, deren Pfade einem bestimmten Pattern entsprechen:

find . -path "*/.svn*"

Dateien finden, deren Pfade nicht einem bestimmten Pattern entsprechen:

find . ! -path "*/.svn*"

Dateien finden, die nicht einem bestimmten User (nicht root) gehören:

find . ! -user root

Dateien finden, die „oo“ oder „ee“ im Namen haben:

find . ( -name "*oo*" -or -name "*ee*" )

Dateien finden, die nicht „oo“ oder „ee“ im Namen haben:

find . ! ( -name "*oo*" -or -name "*ee*" )

Hier noch die Manpages zu grep und find.