Leerzeichen und leere Zeilen automatisch aus Tomcat-JSPs entfernen

Bei der Erstellung von JSPs entstehen im generierten HTML oft viele sinnlose Leerzeichen und leere Zeilen. Ab Tomcat 5.5 kann man diesen überflüssigen Whitespace automatisch per Konfiguration heraus filtern.

Dazu kann, wie in folgendem Code-Ausschnitt gezeigt, in der $CATALINA_HOME/conf/web.xml dem „jsp“-Servlet der init-param „trimSpaces“, hinzugefügt werden.

<init-param>
    <param-name>trimSpaces</param-name>
    <param-value>true</param-value>
</init-param>

Das Resultat ist kompakteres HTML. Etwas Vorsicht ist allerdings geboten, da sich durch das Trimmen der Leerzeichen, vor allem in älteren Browsern, auch das Erscheinungsbild der Seite ändern kann.